über die bilder
             
          PHANTASTISCHE PORTRAITS - warum dieser Titel?

"Phantastisch" ist ein Hinweis auf den Phantastischen Realismus, und wenn man meine Bilder einer Stilrichtung zuordnen will, so wäre das wohl das Naheliegendste.

"Portraits" sind es, zumindest formal, oft bewusst angelehnt an die Portraitmalerei der Renaissance.
Was das Inhaltliche angeht, sind meine Bilder frei von Vorsätzen, sie entstehen nicht aus einer Idee oder als Ausdruck eines behandelten Themas, sondern sind Folge einer absichtslosen Inspiration.
So empfinde ich die Abgebildeten nicht als Produkte meiner Fantasie, sie sind eigenständige Figuren, die ich bloß gefunden habe. Sie unterscheiden sich deshalb auch von Karikaturen, da sie nichts Übertragenes oder Verballhorntes haben. Sie sind, wie sie sind - auf ihre Weise real.


   
               
      aktuell                
 
 
impressum